Freitag, 20. Januar 2017

Genähtes

Heute habe ich endlich wieder einmal genäht, und damit ich es nicht vergesse stelle ich es gleich ein.
Es sind wieder 3 Adventanimals fertig eingepatcht, und mein selbstgemachtes Winterbild für Jänner ist auch schon länger fertig.


 Jetzt brauch ich mich ja nicht mehr zu beeilen denn bis Weihnachten ist ja noch Zeit

Der Winter hat jetzt seinen Einzug bei uns gehalten, heute hatte es -12° und da ist das Winterbild ja noch aktuell.
Und jetzt werde ich wieder an den Socken weiter stricken.

Euch allen ein schönes Wochenende auch wenn es vielleicht auch so kalt ist wie hier.





Samstag, 14. Januar 2017

Ich habe mich ein bisschen kreativ gespielt, ein bisschen gezeichnet, in meinem Buch wieder etwas gemalt und Socken gestrickt, einer ist soweit fertig, muss aber noch probiert werden bevor der Faden endgültig abgeschnitten wird.
Der 2. ist bis zur Spitze auch schon fertig, hab nur keine Lust beide Spitzen aufzutrennen wenn er zu klein ist.

Ach ja die Torte für mein jüngstes Enkelkind hab ich auch noch nicht gezeigt (glaub ich zumindest)
Am 5 Jänner war sie 1 Jahr alt/jung

Brot hab ich auch gebacken und gleich gekostet, noch warm, da ist mir Brot am liebsten.

Hab mich wieder ein bisschen in Zeichnen geübt, noch nicht ein Meisterwerk aber vielleicht wird es ja noch :)) lach, ein Michelangelo oder Picasso...........



 und ein Spaziergang im Schnee, leider ist er nicht liegen geblieben oder sollte man gsd sagen.

Schade, man kann  nicht wirklich sehen wie schön er in der Sonne geglitzert hat.

Ich habe vor für jedes Monat ein Bild zu sticken das ich selbst gemacht habe. Es ist einmal fertig aber noch nicht gestickt.


zum schluß noch die Zirbenkissen, sie haben eine Hülle bekommen, aber nur Reste verwertet, keine besonderen Stoffe.


Und  jetzt wünsche ich euch noch ein schöne Wochenende.



Mittwoch, 11. Januar 2017

Time for Jane

Wie ich gerade so gesehen habe waren schon ein paar fleißig, da muss ich auch gleich meine Blöckchen zeigen, es sind drei an der Zahl.
E3

 E4

E5

Habt ihr bei E3 die Mitte rausgeschnitten, da ist ja eine Menge Stoff zusammengekommen und das 
Bügeln ist auch nicht optimal.
Wünsche euch noch eine schöne Woche 

Donnerstag, 5. Januar 2017

Noch ein paar eisige Bilder

Ich wollte sie eigentlich schon früher einstellen aber wie es immer so ist, keine Zeit.






Die Eiskristalle zeigten durch den starken Sturm alle in eine Richtung.

Sonntag, 1. Januar 2017

1.1. 2017

Einen schönen 1. Jänner wünsche ich euch und ich hoffe ihr seit alle gut ins Neue Jahr gekommen.

Nachdem ich gestern das Silvesternähen bei Maja und Marion beobachtet habe, bin ich auf die Idee gekommen meine Quadrate rauszusuchen und an meinen UFO`s weiter zu nähen.
Ich hatte schon vor längerer Zeit viele Quadrate zugeschnitten, keine Patchworkstoffe, sondern alles was ich so an Resten in der Kiste gefunden hatte, von Stoffen die vom nähen übrig geblieben sind oder solchen die ich nie vernäht hatte. Da ist ein stattlicher Haufen zusammen gekommen.
Ein Teil war schon fertig ein 2. ist noch in Arbeit und der 3. ist im entstehen.

Jetzt werdet ihr euch fragen wozu ich das alles brauche, die Lösung ist ganz einfach, es sind alles Überwürfe fürs Bett wenn es sich die Katzen drauf bequem machen. Da ich sehr oft wechsle, sollte immer Nachschub vorhanden sein.




Sieht nicht so viel aus ist aber einiges. 
Hab mich dann gleich an die Arbeit gemacht und die Quadrate zusammen genäht, auch heute vormittag hab ich noch einiges genäht und auch gleich gebügelt.
und das sind die zusammengenähten Teile, 27 große und 16 mit kleinen Quadraten, zuerst einmal nur gebügelt und morgen geht es weiter. 

Ich nehme mir vor dieses Jahr einiges an UFO`s aufzuarbeiten, aber nicht nur vor der Maschine sitzen sondern auch ein bisschen was zu unternehmen, Ausflüge ins Grüne, aber dazu sollte es auch einmal wärmer werden.

Nicht so wie es heute Früh war, -9°, der  ganzen Tag eigentlich, und ganz schön kalt und eisig





Der Nebel hat sich nicht gelichtet, nur Wind ist noch dazugekommen, so richtiges Nähwetter/ Handarbeitswetter. Irgendwie sehr schön so vereist, das war das einzige das ich heute um 8 Uhr vor der Terassentür gemacht habe, ein paar Fotos. 

Wünsche euch noch einen restlichen schönen Sonntag und eine Schöne Woche.








Samstag, 31. Dezember 2016

31. Dezember 2016

und der letzte Tag im Jahr. Und wieder ist ein Jahr vorbei, eigentlich weiß ich nicht wirklich wo es hin gekommen ist, einfach vorbei ENDE und AUS.
Nicht alles was ich mir vorgenommen habe ist auch so geworden, nicht das ich Vorsätze hatte, die werden sowieso nicht ausgeführt.
Ein neues Auto musste her weil der Alte nicht mehr Kostengünstig repariert werden konnte, aber mit 17 Jahren hat er seine Pflicht erfüllt. Ein größeres Vorhaben hab ich auch nicht geschafft, ich bin  auf der Suche nach einem Haus. Leider hab ich nichts nach meinen Wünschen gefunden und muss im neuen Jahr weitersuchen.

Ein neues Projekt habe ich im alten Jahr noch begonnen, ein Dear Jane, und an  ein paar alte UFO`s habe ich gearbeitet. Mal sehen was das Neue Jahr so bringt........ich nehme mir vor mehr zu posten.....
mehr Ausflüge zu machen und mich mehr bewegen  (Wandern)............

Ich möchte mich bei meinen Treuen Leserinnen bedanken für die lieben Kommentare und hoffe das ihr mich auch im neuen Jahr weiterhin besucht.


Heute wird nur ein bisschen gestickt oder vielleicht auch genäht, bis Mitternacht ist ja Zeit genug.
Ein bisschen stöbern was die anderen so machen und neue Ideen holen.
Dann möchte ich noch bei Maja und Marion beim Silvesternähen vorbei schauen was es da so zu sehen gibt. Vielleicht sind ja auch noch ein paar andere dabei 😃

Ich wünsche euch allen einen Guten Rutsch ins neue Jahr, viel Glück und Gesundheit und viele neue Projekte für 2017 




Maria








Donnerstag, 29. Dezember 2016

Verschiedenes im alten Jahr

Ein paar Sachen hab ich noch die ich im alten Jahr noch zeigen will, so wie die Kekse die ich gebacken habe und die schon wieder fast alle vernascht sind.


Die Kokoskuppeln sind wieder erwarten doch recht lecker geworden.

Von meiner Tochter hab ich dieses Malbuch bekommen und hab mich auch gleich einmal Kratiev versucht, zufrieden bin ich nicht, ob es an mir liegt :)
Hab allerdings nicht im Buch gemalt sondern kopiert und ausgedruckt, für die ersten versuche reicht ein normales Blatt Papier.


Mittwoch, 28. Dezember 2016

Time for Jane

Weihnachten ist vorbei und bis Sonntag hatte ich kein einziges Blöckchen gemacht, da ich auch keine Lust hatte zu nähen war das keine leichte Aufgabe.
Die 2 ersten aus der E-Reihe waren aber dann ganz schnell gemacht und nicht so schwer.

 E1 und E2


Bis jetzt hab ich keinen einzigen Stoff doppelt genommen, mal sehen
wie weit ich komme bis der Vorrat aufgebraucht ist.                                  


Wünsche euch noch eine schöne Woche bis es ins neue Jahr geht.
Maria

Samstag, 24. Dezember 2016

Weihnachtsgrüße

Es ist wieder so weit, alle Jahre wieder...............

Ich wünsche euch allen ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest.


Weihnacht' wie es früher war
©  Jutta Gornik

Ich wünsche mir in diesem Jahr
mal Weihnacht, wie sie früher war.
Kein Rennen zur Bescherung hin.
Kein Schenken ohne Sinn.

Ich wünsch' mir keine teure Sache,
aus der ich mir doch gar nichts mache.
Ich möchte nur ein winzigkleines Stück
vom verlor'nen Weihnachtszauber zurück.

Dazu frostklirrend eine Heil'ge Nacht,
die frischer Schnee winterlich gemacht.
Und leuchtender als sonst die Sterne:
So hätt' ich's zur Bescherung gerne.

Wohl auch das Läuten ungezählter Glocken,
die Mitternachts zur Mette locken.
Voll Freude angefüllt die Herzen,
Kinderglück im Schein der Kerzen.

Könnt' diese Nacht geweiht doch sein!
Nicht überladen mit Wohlstand - eher klein!
Dann hörte man wohl unter allem Klingen
vielleicht mal wieder Engel singen.

Ach, ich wünsche mir in diesem Jahr
Weihnacht, wie sie als Kind mir war.
Es war einmal, so lang ist's gar nicht her,
für uns so wenig so viel mehr...


Liebe Grüße Maria

Sonntag, 18. Dezember 2016

4.Advent

und es schneit, alles ist mit Schnee bedeckt. Aktuelles Bild gibt es erst morgen.
Heute hab ich das Schneemannkissen fertig gemacht damit ein bisschen was zu zeigen habe und gerade rechtzeitig zum Schnee.

Am Montag war ich am Christkindelmarkt am Rathausplatz, allerdings war es noch nicht finster da ich am Tag in Wien was zu tun hatte.

Für mein jüngstes Enkelkind bald 1 Jahr alt, hab ich einen Ball genäht allerdings schon zum Nikolo

 und mein  Enkelin ist heute 7 Jahre geworden, gestern wurde gefeiert und die Torte hab ich  für sie gemacht.


Ein paar Kekse hab ich auch noch gemacht, morgen geht es weiter, ein bisschen was muß ich mir noch einfallen lassen.


zum Abschluss noch ein Bild von meinen faulen Miezen

Ich wünsche euch allen einen schönen 4. Advent


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...